Badekugel zu Weihnachten

008 9

004+%288%29

Badekugeln können in verschiedenen Formen hergestellt werden. Sie werden in das Badewasser gegeben und sprudeln das Wasser auf.

Badekugeln können nach Lavendel duften, mit Kamillenblüten verwöhnen, die Wanne zu einem Rosenbad verwandeln, knistern und die Haut mit Milch und Öl entspannen. Probiere es einfach aus.

Hier ein Rezept:

Zutaten

Acrylkugelform, 200 g Natron,  100 g Zitronensäurepulver,  50 g Speisestärke,  75 g Kokosfett,  1 Pck. Vanillepuddingpulver, Zuckerkonfetti, ätherische Öle nach Belieben

Zubereitung

Kokosfett im Wasserbad verflüssigen, trockene Zutaten mischen, zum Fett geben, Öl dazu, Masse fest in die Form drücken und zu einer Kugel zusammenfügen, trocknen lassen (min. 5 Std. im Kühlschrank)

Schreibe einen Kommentar