Mondlampe

Bis zum Mond und zurück, diese individuelle Lampe kann z.B. als Nachtlicht verwendet werden und ist kinderleicht gemacht. Hier gehts zur Anleitung:
Du benötigst: eine weiße, runde Lampe z.B. die FADO von IKEA oder LIVARNOLUX von Lidl, weiße und schwarze Acrylfarbe, Mischpalette, Küchenpapier, Unterlage, Handschuhe und einen Pinsel
Die Lampe auseinander bauen und trocken auswischen. Farbe auf die Palette geben und mit Küchentuch abnehmen. Lampe von innen mit den Küchentuch betupfen.
Verschiedene getupfte Muster ergeben tolle Effekte. Mit dem Pinsel können Sprenkel aufgetragen werden.
Lampe trocknen lassen.
Nun die Lampe wieder zusammenbauen und schon hast du eine einzigartige Lampe, die für gemütliche Stimmung sorgt, in ein Weltraumzimmer passt oder als Nachtlicht dient.
Hier die Variante als Deckenlampe, auch mit Farbwechsler.

Schreibe einen Kommentar