2-Taschenkarte

Eine große Karte mit zwei kleinen Taschen für liebe Worte und Glückwünsche, so wird sie gefaltet:

Du brauchst:

Designpapier, Tonpapier, Schere oder Schneidbrett, Lineal, Falzbein, Dekoration, Stifte, Kleber

Zwei Quadrate falten.

Beim rechten Quadrat, das große Dreieck öffnen und dort wo von außen weiß ist, Kleber aufbringen (Tasche frei lassen), die blaue Ecke oben ankleben.

Beim linken Quadrat die kleine Ecke hinten ankleben.

Nun beide Quadrate verkleben.

Eine Grundkarte falten und die zusammengefügten Quadrate einkleben, dabei oben das hintere blaue Dreieck nicht fest kleben, hier entseht die zweite Tasche.

Nun kannst du zwei Kärtchen gestalten und in die beiden Taschen schieben.

Zum Schluss sollte noch die Vorderseite der Grundkarte dekoriert werden.

Schreibe einen Kommentar