Ostereier färben mit Kindern

Dekoeier lassen sich mit Hilfe einer Salatschleuder und Fingermalfarbe schnell und einfach färben – das ist kinderleicht und geht schon mit den ganz Kleinen.

Du benötigst: Fingerfarbe, eine alte Salatschleuder, Plastikeier, eine Wachstuchdecke und Malschürzen für die Kinder

Mit der Wachstuchdecke den Tisch schützen und die Kinder sollten Malkittel anziehen.

Nun zwei oder drei Eier in die Schleuder legen, Fingerfarbe auf die Eier klecksen, Schleuder schließen und kräftig drehen, fertig sind bunte Eier.

Macht sehr viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar