Faltkarte mit Gutschein

Eine Klappkarte mit viel Platz für Glückwünsche und einen Gutschein.

Hier gehts zur Anleitung:

Meine Faltanleitung

Schneide nun das Papier zurecht.

Dekoriere mit Designpapier.

Stanze Grifflöcher und klebe Taschen.

Bringe Beschriftungsfelder auf.

Schneide Kärtchen zurecht, diese können mit Aufklebern, Grüßen oder Fotos dekoriert werden.

Nun fehlt noch eine Banderole um die gefaltete Karte zusammen zu halten. Auf die Rückseite der gefalteten Karte kann eine Gutscheinkarte angebracht werden.

So sieht mein Ergebnis aus:

Schreibe einen Kommentar