3D-Ballonkarte

Eine Geburtstagskarte mit 3D-Ballons beim Öffnen. Ganz einfach nachzubasteln.

So gehts:

ein Tonpapier mittig falten

In die Mittelfalte werden kleine transparente Plastikstreifen geklebt.

nun schneidest du Ballons aus …

 

diese werden mit Baststreifen oder Schleifenband auf die transparenten Streifen geklebt

nun noch das Tonpapier dekorieren und die Karte mit Glückwünschen verzieren

fertig ist die 3D-karte zum Verschenken

Schreibe einen Kommentar