Windel – Palme

Eine Palme aus Windeln zur Ankunft des Nachwuchses. So gehts:

Du benötigst:

Windeln, Gummibänder, Papprollen, Packpapier in grün und braun, Pappe als Unterlage und für die Blätter, Essstäbchen, Schleifenband, Klebeband und wenn du möchtest einen Plüschaffen, einen Gutschein, Dekomaterial und eine Karte

Als erstes rollst du Windeln zusammen und fixierst sie. Um die Windeln wird Packpapier gebunden. In die Mitte steckst du eine Papprolle. Du benötigst fünf Etagen Windeln, die auf die Rollen gesteckt werden.

 

Mit Packpapier alles gut verkleiden und Schleifenbänder anbringen.

Aus dem grünen Packpapier, den Stäbchen und Pappstreifen entstehen mit Hilfe von Klebestreifen Blätter, diese werden oben in die Windeln gesteckt.

Nun können noch der Affe, ein Gutschein mit Hilfe des Klebebandes und eine Karte angebracht werden. Ich habe zusätzlich den Namen des Kindes auf die Palme geklebt.

Schreibe einen Kommentar