Schüttelkarte

Hier zeige ich eine Geburtstagskarte, die man schütteln kann. Sie ist leicht zu basteln. So gehts:
Du benötigst: Tonpapier, Streudeko oder Konfetti, Klebepads, Folie, Washi-Tape, Aufkleber
Werkzeug: Plotter, Schere, Kleber
Aus dem Tonpapier eine Klappkarte falten und mit dem Plotter einen Ausschnitt (hier Schmetterling) heraustrennen. Dann die Innenseite mit Klebepads umkleben.
Zwei Folienstreifen zurecht schneiden. Erste Folie auflegen und Streudeko einfüllen. Dann zweite Folie mit Klebepads aufkleben.
Kleber auf dem Tonpapier aufbringen und ein weiteres Blatt Tonpapier aufkleben.
So sieht die Karte nun von außen aus.
Als nächstes mit Washi-Tape die Karte umrahmen. Zum Schluss die Karte dekorieren und mit Glückwünschen verzieren.
Fertig!

Schreibe einen Kommentar