Windel – Schnecke

Eine Schnecke aus Windeln für den Nachwuchs. So gehts:
Du benötigst: Windeln Größe 3, Gummibänder, weiße Wolle, Wackelaugen, Mützchen, Schleifenband, Body oder Mulltuch
Werkzeug: Schere, Edding
Wickel Windeln mit Gummibändern und für den Kopf mit Wolle zusammen. Verbinde die beiden Teile mit Schleifenband.
Bringe die Mütze an, sollte oben noch sehr viel Platz in der Mütze sein, kannst du noch eine Windelrolle einsetzen. Klebe die Wackelaugen an und male einen Mund auf.
Auf dem Körper kann eine Mullwindel, ein Body oder ein anderes Kleidungsstück aufgelegt und dann mit Schleifenband befestigt werden. Schon ist die kleine Schnecke fertig zum Verschenken.

Schreibe einen Kommentar