Knistertuch

Hier zeige ich, wie du ein Knistertuch nähst, ein tolles Spielzeug für die ganz Kleinen. So gehts:
Du benötigst: Baumwollstoff, Webbänder, Bratschlauch, Garn
Werkzeug: Nähmaschine, Schere, Locher, Nadel
Schneide zwei Stoffquadrate zu, ich habe 14cm pro Seite genommen.
Dazu brauchst du ein etwas größeres Quadrat von der Bratschlauchfolie. Loche die Folie mehrfach, das ist sehr wichtig, damit das Kind nicht erstickt, sollte das Spielzeug mal über dem Gesicht liegen!
Nähe den Bratschlauch auf die linke Seite eines Stoffes an zwei gegenüberliegenden Seiten fest, so kann die Folie nicht verrutschen.
Überstehende Folie kann nun abgeschnitten werden.
Schneide dir nun ca. 6 bis 8cm lange Bändchen zurecht.
Die Streifen zu Schlaufen legen und auf die rechte Seite eines Stoffes nach innen feststecken …
und annähen.
Beide Stoffquadrate auf rechts legen und zusammen nähen, dabei eine Wendeöffnung lassen.
Knistertuch wenden und …
Wendeöffnung per Hand schließen.
Fertig ist das schöne Kinstertuch zum Verschenken.

Schreibe einen Kommentar