Vogelvilla mit Serviettentechnik

Hier ein Nistkasten, der mit Serviettentechnik gestaltet und mit einem Pflanzengutschein verschenkt wurde. So kannst du das Häuschen nachbauen:
Du benötigst: einen Nistkasten, Servietten, Serviettenkleber, Schere, Pinsel, Acrylfarbe, eine Unterlage, einen Becher mit Wasser und einen Gutschein
Zuerst das Vogelhäuschen mit der Acylfarbe grundieren und trocknen lassen.
Serviettenmotive ausschneiden und die oberste Schicht mit Serviettenkleber auf dem Häuschen aufbringen.
Die gesamte Oberfläche mit Serviettenkleber einstreichen und trocknen lassen, so wird die Villa wasserfest.
Hier noch ein Häuschen mit einem anderen Motiv. Das Häuschen kann zusammen mit einem Gutschein für den Garten verschenkt werden.

Schreibe einen Kommentar