Duschmousse

625

Duschmousse wird aus Seifenraspeln, Wasser und Öl  im Verhältnis 1:2:1 hergestellt. Man verwendet es wie Seife oder Duschgel, besonders toll schäumt es mit einem Kugelschwamm.

Anleitung: Seife raspeln, kochendes Wasser dazu, warten bis sich die Seife aufgelöst hat, pürieren, auf Handwärme abkühlen lassen, Öl während des Mixen zugeben.

623

Duft oder Lebensmittelfarbe können vor dem Mixen dazu gegeben werden.

Das Duschmousse hält sich am Besten im Kühlschrank und wird beim Duschen oder als Seife verwendet.

012

Schreibe einen Kommentar