2in1-Karte

Eine besondere Hochzeitskarte, in der sich eine Klappkarte versteckt.

 

So wird sie gebastelt:Für die äußere Karte benötist du:

Tonzeichenpapier, Papierspitze, Schleifenband und Dekoaufkleber sowie Kleber und eine Schere.

Die Spitze zu einem Kleid falten und einen Gürtel aus Schleifenband anzudeuten, alles befestigen und danach die Karte dekorieren.

Hier siehst du die innere Karte:

ein A4-Blatt wird in 3 Teile gefaltet, die Breite sollte etwas kleiner als die innere Breite der äußeren Karte sein

Die einzelnen Flächen kannst du nun individuell dekorieren und gestalten.

Mit Hilfe des Klebers wird das Schleifenband auf der Rückseite befestigt, die mittlere Fläche der Karte wird danach in die äußere Karte geklebt.

die verschönerte, eingeklebte Karte mit nun mit einer Schleife verschlossen

Die Karte kann dann in einem dekorierten Umschlag verschenkt werden.

Schreibe einen Kommentar